Image
Line

OB em. Univ.-Prof. Dr. Horst Haselsteiner verstorben

Liebe Ordensgeschwister!

 

Ich muss die traurige Mitteilung machen, dass unser lieber Ordensbruder em. O. Univ.Prof. Dr. Horst Haselsteiner gestern, am 3. März 2019, nach langem schweren Leiden im 77. Lebensjahr im Herrn entschlafen ist.

 

Wir haben aus der beiliegenden Parte erfahren, dass das Requiem und die Beerdigung des lieben Verstorbenen schon am kommenden Freitag, dem 8. März in Payerbach stattfinden wird. Näheres dazu ist der Parte zu entnehmen.

 

Für die Mitglieder der Komturei ergibt sich auch die Möglichkeit, sich von dem lieben Verstorbenen anlässlich der Seelenmesse in St. Rochus am 3. April, seinem Geburtstag, um 17 Uhr zu verabschieden.

 

Wir werden für diese Seelenmesse auch die Parte der Komturei formulieren. Es ist der Komturei ein Anliegen, die Todesnachricht so rasch wie möglich zu verbreiten, da es möglicherweise enge Freunde gibt, die sich auch kurzfristig entscheiden, am Begräbnis teilzunehmen.

 

Über Wunsch der Familie bitten wir alle, die am Begräbnis teilnehmen wollen, uns dies vorher bekannt zu geben.

 

OB Haselsteiner wurde schon 1995 als Mitglied unserer Komturei investiert und hat unserem Orden fast 24 Jahre lang die Treue gehalten.

 

Der Herr schenke dem lieben Verstorbenen Anteil an seiner Herrlichkeit im himmlischen Jerusalem.

 

Mit ordensbrüderlichen Grüßen

 

Dr. Wilhelm Kraetschmer
Leitender Komtur der Komturei wien