Image
Line

Großprior Abt Raimund Schreier OPraem

OB Abt Mag. Raimund Schreier OPraem zum neuen Großprior der Statthalterei Österreich ernannt

 

Hochwürdigster Herr Großprior, Exzellenzen, hochwürdige geistliche Herren, liebe Ordensgeschwister!


Der Generalgouverneur unseres Ordens, S. E. Agostino Borromeo teilte mir mit Brief, datiert vom 28. Februar 2017, mit, dass Seine Eminenz Kardinal-Großmeister Edwin Frederick O´Brien, den Prior der Komturei Innsbruck, Seine Gnaden Prälat Mag. Raimund Schreier OPraem, Abt von Stift Wilten, zum neuen Großprior der Österreichischen Statthalterei des Ritterordens vom Hl. Grab zu Jerusalem bestellt hat.

Mit selbigem Schreiben wurde S. E. Erzbischof em. Dr. Alois Kothgasser SDB zum Ehrengroßprior, mit gleichzeitiger Zuerkennung der Auszeichnung „Goldene Palme von Jerusalem“, ernannt.

Die offizielle Amtsübergabe mit Überreichung der Dekrete wird in Salzburg anlässlich des Festkapitels erfolgen, zusammen mit den Glückwünschen zum 80. Geburtstag (29. Mai) unseres Ehrengroßpriors und den Dankesworten für seine großartige Tätigkeit in unserer Statthalterei.


Die heurige Investitur in Salzburg wird noch vom nunmehrigen Ehrengroßprior Erzbischof em. Dr. Alois Kothgasser durchgeführt werden.

Ich wünsche in unser aller Namen unserem Ordensbruder Abt Raimund Gottes Schutz und Segen bei seiner neuen verantwortungsvollen Aufgabe. Ich persönlich freue mich schon auf eine sicher gute und fruchtbringende Zusammenarbeit zum Wohle unserer Ordensgemeinschaft, vor allem auch spirituell, zumal ja der Orden der Prämonstratenser ebenso ein Auferstehungsorden ist wie unser Orden der Grabesritter.

Mit freudigen vorösterlichen ordensgeschwisterlichen Grüßen

Euer

Dr. Andreas Leiner
Statthalter