Ritterorden vom Heiligen Grab
zu Jerusalem

Wir sind eine Gemeinschaft katholischer Christen, ein päpstlicher Laienorden, eine Organisation zur Hilfe für die im Heiligen Land lebenden Christen. Mitglieder können in gleicher Weise Frauen und Männer sein.

Das fünffache Jerusalemkreuz ist das Zeichen unserer Ordensgemeinschaft. Es symbolisiert die fünf Wundmale Christi.

Geistliche Gemeinschaftder Orden

Geistliche Gemeinschaft

Als päpstlicher Orden streben wir nach geistlichem Wachstum, danach unsere christliche Lebensführung spirituell zu stärken und zu vertiefen.

Gemeinsame Gebetszeitzur Gebetszeit

Gemeinsame Gebetszeit

Jeden Freitag um 15.00 wollen wir im gemeinsamen Beten, jeder an seinem Ort, unsere spirituellen Wurzeln stärken. Wir wenden uns vom Siegeszeichen des Kreuzes hin zur Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus.

Projekte für das Heilige LandProjekte

Projekte für das Heilige Land

Der "Beirat der Statthalterei für die Werke des Ordens im und für das Heilige Land", kurz "Beirat-HLK" genannt, plant und koordiniert alle Aktivitäten und Programme im Heiligen Land und unterstützt die Errichtung von Schulen, Kindergärten und Krankeneinrichtungen sowie sonstige humanitäre christliche Organisationen.

Unterstützungzum Verein

Unterstützung

Alle Personen, denen die Anliegen der Christen im Hl. Land am Herzen liegen, können dem Verein "Österreichische Gemeinschaft für das Heilige Land" beitreten.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Ordensmitglieder EUR 15,-
für Nicht-Ordenmitglieder EUR 25,-.

Neuigkeiten

© 2019 Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem, Statthalterei Österreich
GebetszeitLinksE-MailImpressumDatenschutz