Dechant Mag. Josef KANTUSCH
(c) Stift Heiligenkreuz

Trauer um Komtur Dechant Mag. Josef KANTUSCH

In den Morgenstunden des 02. Oktober verstarb, nach langer, schwerer Krankheit, Dechant Josef Kantusch. Vor wenigen Tagen noch war Abt Maximilian bei ihm und hat ihm die Sakramente gespendet. Josef Kantusch war Pfarrer von Klausen-Leopoldsdorf und Dechant im Dekanat Heiligenkreuz. Er gehörte einfach zu uns: große Feste feierte er mit uns, er hielt uns manchmal Einkehrtage, machte die Exerzitien mit uns mit. Er war ein überaus eifriger und beliebter Seelsorger, ein priesterlicher Begleiter für viele und auch ein Freund für viele andere Priester. Gott sei ihm jetzt sein Lohn für sein Wirken als Seelsorger hier bei uns. Das Begräbnis wird voraussichtlich am 20. Oktober am Nachmittag in Klausen-Leopoldsdorf sein. Herr, lass ihn ruhen in Deinem Frieden!                                          Text: Homepage des Stiftes Heiligenkreuz

© 2021 Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem, Statthalterei Österreich
GebetszeitLinksE-MailImpressumDatenschutz