OB Abt Maximilian OSB für weitere 12 Jahre zum Abt des Stiftes Lambach gewählt

 

Liebe Ordensgeschwister!
 
Mit großer Freude darf ich Euch mitteilen, dass unser Prior, Abt Maximilian OSB für eine weitere Amtszeit von 12 Jahren gewählt worden ist.
Das Kapitel des Benediktinerstiftes Lambach hat am 7. Mai 2020 den H.H. Abt Maximilian Neulinger OSB für eine weitere Amtszeit von 12 Jahren gewählt. Die Gemeinschaft zählt derzeit 10 Mitbrüder.
Abt Maximilian ist gelernter Getreidemüller und hat die Studienabschlüsse der Fachtheologie und der Selbstständigen Religionspädagogik. Sein Aufgabenfeld spannt sich vom Konvent bis in die Schule, von der Pfarre bis zur Wirtschaft.
Die Wahl fand unter Vorsitz des Abtpräses der Österreichischen Benediktinerkongregation Abt Johannes Perkmann aus der Abtei Michaelbeuern statt, dem von Abt Petrus Pilsinger OSB aus dem Stift Seitenstetten und P. Daniel Sihorsch aus dem Stift Kremsmünster assistiert wurde.
Das Benediktinerstift Lambach ist Schulerhalter für ca. 500 Schüler*innen eines Realgymnasiums und einer Handelsakademie mit Aufbaulehrgang Horse Management.
Die Mitbrüder sind als Seelsorger in fünf Pfarreien tätig und engagieren sich in der außerordentlichen Seelsorge bei der Begleitung von Gruppen im und außer Haus, Gästen und Pilgern.
Die Erhaltung und Sicherung der zahlreichen Kulturgüter ist eine besondere Herausforderung.
Die bescheidene wirtschaftliche Ausstattung ermöglicht nur ein maßvolles Agieren. Derzeit wird eine neue Buchhandlung errichtet.
Im Juni startet das Stift einen benediktinischen Onlinekurs, nachdem das Corona Virus die Planungen der Kursarbeit einschränkt.
Wir alle gratulieren Abt Maximilian aus ganzem Herzen, wünschen ihm Gottes Segen und alles erdenklich Gute!
Wir alle danken Dir lieber Abt Maximilian für all das Segensreiche und Gute das Du uns schenkst und ermöglichst! Dafür ein herzliches Vergelt´s Gott!

Mit herzlichen, ordensgeschwisterlichen Grüßen

Dr. Helmut Mittendorfer
Leitender Komtur der Komturei Salzkammergut

© 2020 Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem, Statthalterei Österreich
GebetszeitLinksE-MailImpressumDatenschutz